[ Raus aus dem Alltag - Rein ins Abenteuer ] [ Schneeschuh ] [ Erzgebirge ] [ Wandern ] [ Klettern ] [ Ski ] [ Klassenfahrt ] [ Kletterhalle ] [ Floß ] [ Trekking ] [ Das Team ] [ Kletterturm ] [ Kletterwand ] [ Tauchen ] [ Outdoorteam Westerzgebirge ] [ Outdoorteam ] [ Outdoor ] [ Freizeit ] [ Erlebnis ] [ Erzgebirge ] [ Skischule ] [ Abenteuer ] [ Snowboard ] [ Abseilen ] [ Kine Swing ] [ Flying-Fox ] [ Biwak ] [ Karte Kompass ] [ Bergwerk ] [ Glöckl ] [ Boulder ] [ EP-Aktion ] [ Teambildung ] [ Eisturm ] [ Eisklettern ] [ Michael Scholz ] [ Timmy ] [ Klettern Johanngeorgenstadt] [ Klettern Erzgebirge ] [ Boulderhalle ]

Kletterschein Indoor Teil 1
Grundlagen der Sicherung und Nachstieg/Toprope an
Künstlichen Kletterwänden

 

Ziel:   Erlernen der Grundlagen der Partnersicherung im Toprope, so das der Kursteilnehmer befähigt ist mit einem Seilpartner sicher den Klettersport (Indoor) im Toprope- Bereich auszuüben.  
Voraussetzungen:   Alter 16 Jahre  
Zeit:   4 Kursstunden  
Inhalte: 1. Materialkunde
(Gurte, Seile, Karabiner, Sicherungsgeräte)
 
  2. Knotenkunde
(Sackstich, HMS, Bandschlingenknoten, Achter-gesteckt)
 
  3. Einbinden in Brust- u. Sitzgurt  
  4. Handhabung der HMS – Sicherung im Toprope
(Sturztraining und Ablassen im Toprope)
 
  5. Seilkommandos  
  6. Tritt- und Griffschule  
  7. Sicherheitsregelungen an der Kletterwand in Johanngeorgenstadt  


Preis: ab 50,- €

Achtung!!! Die Kurse müssen angemeldet werden.
Die Kurszeiten sind individuell möglich. 

Kletterschein Indoor Teil 2
Erweiterung der Sicherungstechnik und der Klettertaktik für den Vorstieg an künstlichen Kletterwänden

Ziel:   Befähigung zum Sichern eines Vorsteigers und zum selbständigen Vorsteigen von Routen an künstlichen Kletterwänden.  
Voraussetzungen: 1. Kletterschein Teil 1 oder Demonstration der Inhalte aus Teil 1  
  2. Alter 16 Jahre mit Genehmigung der Erziehungsberechtigten  
  3. sicheres Klettern von Routen bis zum 4. Schwierigkeitsgrad im Toprope
  Für den Teil 2 empfiehlt es sich, eine eigene Ausrüstung zu besitzen.
 (Vollseil, Sitzgurt, HMS-Karabiner, 6x Express, 1x Schraubkarabiner, 1,2m Bandschlinge vernäht)
 
Zeit:   6 Kursstunden  
Inhalte: 1. Halten von Stürzen im Vorsteig  
  2. Körperschwerpunktsverlagerung  
  3. Einhängen von Zwischensicherungen  
  4. Vorstiegssimulation (mit Seilkommandos)  
  5. Theorie zu Sturzbelastungen  
  6. Sturztraining  
  7. Vorstieg unter Anleitung  
  8. offene Tür / Klettern im Überhang  

 

Preis: ab 60,-€

Preis: Intensivkurs  (Teil 1 und Teil 2) ab 105,- €
Methodische Grundlagen Alpinlehrplan Band 2

© 2017 Outdoor Team Westerzgebirge Freizeit & Erlebnis e.V.
Login:
Passwort: